Der Winter war lang, am Boot gab es nichts zu renovieren, die Gedanken waren beim Segeln in Godau…. Was soll man in so einem Fall tun? Ich weiß nicht, womit ihr euch so beschäftigt? Dia-Abende, „All is lost“ mit Rober Redfort gucken, eine neue Rollfock anbauen, Segelvideos bei YouTube anschauen, alle Ausgaben der „Yacht“ zum fünften Mal durchblättern…..

Ole und Anna hatten eine andere Idee: Ein Refit der Homepage

Bilder wurden gesichtet, im Internet gestöbert, Homepages anderer Segelseiten durchgeblättert – viel Spaß, um in langen Winterabenden mit den Gedanken immer mal wieder nach Godau zu segeln. Apropo Bilder – es gibt eine Neuerung bei dem Punkt „Bilder“: Der Unterpunkt „interne Bilder“ ist Passwort geschützt. Passwort und Benutzername bekommen Vereinsmitglieder über ihre email oder auf Anfrage bei uns (z.B. wenn wir eure mail-Adresse nicht haben).

Wir wünschen euch viel Spaß mit der neuen Seite! Wenn noch etwas holpert oder euch etwas fehlt – bitte schickt uns eine mail (einfach nur auf den Link klicken) oder hinterlasst einen Kommentar. Wir freuen und über eure Anregungen und Ideen.

Refit der Homepage

Ein Gedanke zu „Refit der Homepage

  • 30. März 2015 um 23:06
    Permalink

    Hallo Anna und Ole ,

    erstmal großes Dankeschön an euch für die neue Website !!!!
    Die Website bringt das herüber was wir an Godau so lieben ,nette Menschen ,tolle Natur und viel Spaß am Segeln !!!
    Ich hoffe wir sehen uns Freitag zum Osterfeuer in Godau
    Liebe Grüße von Michi & Bine

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.